Sie sind rechtschutzversichert? In diesem Fall klären für Sie, ob Ihre Rechtsschutzversicherung für den anstehenden Rechtsstreit eingreift, indem wir eine Deckungszusage der Versicherung einholen. Wir prüfen auch, ob Sie z.B. eine Selbstbeteiligung trifft und schätzen so mit Ihnen das persönliche Kostenrisiko ein. Sie nennen uns nur Ihre Rechtsschutzversicherung und Ihre Versicherungsscheinnummer (steht auf der Versichertenkarte), den Rest übernehmen wir.

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne persönlich zur Verfügung

Zum Seitenanfang