Wenn Sie nur ein geringes Einkommen haben, können Sie unter bestimmten Voraussetzungen eine Beratung durch den Anwalt für nur 10,00 Euro erhalten. Dazu müssen Sie vor dem Besprechungstermin Beratungshilfe beim Amtsgericht Ihres Wohnortes beantragen. Dort erhalten Sie dann einen Beratungsschein, den Sie zum Besprechungstermin mitbringen.

Weitere Informationen über Beratungshilfe am Amtsgericht Fürth erhalten Sie bei der dortigen Rechtsantragsstelle (hier). Für entsprechende Informationen des Amtsgerichts Nürnberg klicken Sie bitte hier.

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne persönlich zur Verfügung

Zum Seitenanfang