Informationen zu den geplanten Inhalten entnehmen Sie bitte der folgenden Übersicht. Die Anmeldung erfolgt über die Website der Novasem oHG (hier).

 

Inhalt

  • Umsatzsteuerrechtliche Grundlagen

  • Ausweitung des reverse-charge-Verfahrens

Fallgruppen

                          Neuerungen zum 01.10.2014

                          Ablauf des reverse-charge-Verfahrens

  • Neue Meldepflichten für E-Commerce und Co.

Erfasste Fallgruppen

Abgrenzung B2C und B2B Fälle

MOSS (mini-one-stop-shop) / KEA (kleine einzige Anlaufstelle)

Betriebliche Folgen der Neuregelung

  • Korrekturen umsatzsteuerrechtlicher Fehler

Wiedereinführung der Teilselbstanzeige für die Umsatzsteuer

Abgrenzung: Selbstanzeige und Korrektur nach § 153 AO

Steuerrechtliche und strafrechtliche Folgen einer Selbstanzeige

Zum Seitenanfang